Wiedereinstieg in die Pflege

Wiedereinstieg in die Pflege

Wir wollen Ihnen den Einstieg in den Pflegeberuf nach einer Auszeit für die Familie oder einer beruflichen Neuorientierung erleichtern. Deshalb unterstützen wir Sie bei diesem Schritt, z.B. durch die Zusammenarbeit mit Bildungsinstituten und Personaldienstleistern. Der praktische Einstieg wird so gestaltet, dass die Übernahme von Verantwortung an die persönliche Entwicklung der erforderlichen Kompetenzen angepasst wird .

Voraussetzungen für die Teilnahme am Kursangebot 

  • Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • Abgeschlossene Umschulung in der Altenpflege
  • Abgeschlossene Weiterbildung in einem Pflegeberuf

Sie erhalten eine umfassende Qualifizierung in Theorie und Praxis. Im Anschluss erwartet Sie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer attraktiven Vergütung und umfassenden Sozialleistungen. 

Die Vorteile des Kurses auf einen Blick: 

  • Kostenlose Teilnahme an einem zertifizierten Qualifizierungsangebot
  • Bessere Positionierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Ausgleich neben der Familie und sozialer Anschluss
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Abbau von Ängsten und Stärkung des Selbstbewusstseins

Wiedereinstieg – Kursinhalte

In unserem Kursangebot verbinden wir gekonnt die Theorie mit der Praxis. Durch diesen regelmäßigen Wechsel werden Sie umfassend eingearbeitet, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aufgefrischt unter stetiger Begleitung und Betreuung und auf den neuesten Stand gebracht. 

Sie kehren intensiv vorbereitet in Ihren Beruf zurück. Mit Abschluss der Qualifizierung übernehmen Sie – in Vollzeit oder Teilzeit – nach und nach anspruchsvolle Aufgaben und Verantwortung in einer stationären Einrichtung der Altenpflege in einer der 49 Pflegeheime der Cura oder Maternus. 

Kursinhalte: 

  • Grundlagen zum Pflegeprozess
  • Expertenstandards
  • Spezielle Pflegethemen (Hygiene, Basale Stimulation ...)
  • Aktuelle Gerontopsychiatrische Konzepte
  • Arbeitstechniken und Hilfsmitteleinsatz
  • Pflege-Weiterentwicklungsgesetze
  • Rechtliche Grundlagen
  • Schulung der Sozial- und Persönlichkeitskompetenz durch begleitende Coachings
  • Berücksichtigung individueller Interessenschwerpunkte 

Der Wiedereinstieg ist bei uns auch durch ein Praktikum oder als Pflegeassistent möglich. Wir erarbeiten dann mit Ihnen einen individuellen Plan, wie Sie in einem mit Ihnen abgestimmten Zeitraum in Ihren Beruf als Pflegefachkraft zurückfinden.

Stellensuche nach Standort

Gewünschter Bereich