Briefumschlag-IconTelefonhörer-Icon

Wohnen & Pflege bei uns

Sicherheit und Fürsorge bieten wir an allen unseren Standorten. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Pflegeangebote. Finden Sie den passenden Heimplatz oder eine alternative Wohnform. Über die Standortkarte können Sie unsere lokalen Leistungen direkt anwählen. Unser Newsblog Pflege "aktiv" gibt Ihnen einen aktuellen Einblick in unsere Standorte.

Vollstationäre Pflege

Bewohnerin und Pflegekraft im Zimmer

Der Umzug in ein Pflegeheim stellt die beste und sicherste Lösung dar, wenn die Pflege im vertrauten Umfeld nicht mehr gewährleistet ist. In unseren Seniorencentren finden Pflegebedürftige ein neues Zuhause. 

Wir bieten qualitativ hochwertige pflegerische Unterstützung und soziale Betreuung. Unser Ziel ist dabei immer ein Höchstmaß an Selbstbestimmung, Lebensqualität und individuellem Wohlbefinden. 

Im Rahmen der Kurzzeitpflege ist eine stationäre Unterbringung auch vorübergehend möglich. 

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege ist fast wie Urlaub

Viele Pflegebedürftige benötigen nur einen vorübergehenden Pflege-Aufenthalt, etwa nach einer Krankenhausbehandlung. Dafür gibt es die Kurzzeitpflege. Das Angebot kann insgesamt 28 Tage pro Jahr in Anspruch genommen werden. 

Zusätzlich steht pflegenden Angehörigen auch die Verhinderungspflege als unterstützendes Angebot zu. Es dient der Entlastung der Pflegenden, wenn sie einen Urlaub planen oder aus anderen Gründen verhindert sind.
Seit 2015 können Kurzzeit- und Verhinderungspflege auch kombiniert werden.

Mit unserem Programm Fit für Zuhause fördern wir an ausgewählten Standorten – ärztlich begleitet - Mobilität und Alltagskompetenz. 

Bei anerkannter Pflegebedürftigkeit werden die Pflegekosten von der zuständigen Pflegekasse bezuschusst. 

Betreutes Wohnen

Ehepaar im Betreuten Wohnen

Eine sichere Alternative zum Pflegeheim ist das Betreute Wohnen: In unseren barrierefreien Appartements leben ältere Menschen weiterhin selbstständig und selbstbestimmt. 

Auf Wunsch werden Serviceleistungen wie Verpflegung, Reinigung, Hausnotruf oder Wäscherei übernommen. Bei Bedarf bietet der ambulante Pflegedienst Unterstützung. 

Neben dem Service stellt die soziale Anbindung einen großen Vorteil dar: Im Betreuten Wohnen finden Sie leicht Kontakt zu anderen Bewohnern. Und Sie können am vielseitigen Freizeitprogramm des benachbarten Seniorencentrums teilnehmen, ebenso wie an den gemeinsamen Mahlzeiten. 

Kompetenzen

  • 24h-Aufnahme 
  • Grund- und Behandlungspflege 
  • fachliche Spezialisierungen
  • ärztliche Betreuung
  • ständige Notrufbereitschaft
  • aktivierende Beschäftigungsangebote
  • hauseigene Küche

Kompetenzen

  • barrierefreie Einzel- oder Doppelzimmer
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Nachsorge nach medizinischen Behandlungen
  • aktivierende Beschäftigungsangebote
  • Angehörigenberatung
  • Veranstaltungs- und Freizeitangebote

Kompetenzen

  • barrierefreie Appartements
  • Hausnotrufsystem
  • Menüservice aus der hauseigenen Küche
  • Reinigung, Wäscherei
  • häusliche Pflege